Je nach Vorbestellung werden unsere Rinder im nahegelegen genossenchaftlichen Schlachthaus geschlachtet. Sollten wir die Nachfrage nicht aus Eigenbestand Decken können, so kaufen wir gleichwertiges Fleisch von Partnerbauern unseres Vertrauens zu.

Unsere Kunden wählhlen zwischen Frischfleisch, Reifung (Dry Aged) und tiefgefrohren in individuell gewünschten Cuts. Dabei stehen die Qualitätstufen P11 Beef (Fleckvieh oder Kreuzung), P11 Wagyu (Kreuzung Fleischrasse mit Wagyu) und P11 Premium Wagyu (Vollblut Wagyu) zur Auswahl. Vorwiegend Hackfleisch und hochwertige Innereien werden mit raffinierten Rezepten und Kooperation mit erfharenen Gastronomen in Gläser eingekocht und so mindestens für 6 Monate haltbar gemacht. Dabei steht höchste Qualität ohne Zusatzstoffe im Vordergrund, so dass der Geschmack der Natur im Glas gefangen bleibt. Getreu dem Motto:

P11 Wagyu Beef
Das Beste oder Nichts.